Schertenleib ist Jassmeister

Das Frühlings-Jassturnier der Turnveteranen Frauenfeld fand im Restaurant Plättli statt. Jeder der 28 Spezialisten war froh, dass er Drinnen sitzen durfte und nicht an der normalerweise am Donnerstag stattfindenden Wanderung teilnehmen musste, denn es regnete den ganzen Nachmittag.
Drei Durchgänge à 12 Spiele im Schieber mit zugelostem Partner wurden ausgetragen. Es gab viele erstaunlich hohe Resultate. Den Sieg holte sich mit Hermann Schertenleib (3242 Punkte) einer, der schon im 2015 triumphiert hatte. Auf Platz zwei folgte Fredi Frischknecht (3187) vor Kurt Weber (3162). Aber nicht nur die drei Besten, alle Teilnehmer durften einen schönen Preis mit nach Hause nehmen. Auch der Zvieri schmeckte nach getaner Hirn-Arbeit wunderbar. Herzlichen Dank an Jassmeister Alois Leutenegger und an Obmann Köbi Debrunner, der mithalf beim Ausrechnen der Rangliste. (rs)

19_03_14_Jassurnier  [PDF]

Rangliste_Jassen_2019  [PDF]

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen