Gemeinsamer Grillplausch der Mädchen und Knaben

Am Donnerstag, 2. September besammelte sich eine grosse Schar Mädchen,
Knaben, Leiterinnen und Leiter auf dem Marktplatz Frauenfeld. Der erste
gemeinsame Anlass der beiden Riegen, das Cervelatbrötlä, stand auf dem
Programm. Nachdem der Grillplausch vor den grossen Sommerferien noch dem
Regenwetter zum Opfer gefallen war, lachte jetzt die Sonne vom blauen
Himmel und verwöhnte die jungen Turnerinnen und Turner mit warmen
Temperaturen.
Nach der obligatorischen Anwesenheitskontrolle durch die verantwortlichen
Leiter/innen spazierten die rund 70 Kinder und 6 Begleitpersonen los. Kurze
Zeit später sahen sie bereits Rauchschwaden gegen den Himmel steigen. Zwei
weitere Jugileiter erwarteten die fröhliche Schar beim Grillplatz Heerenberg.
Während den nächsten zwei Stunden blieb für alle genug Zeit sich gegenseitig
besser kennen zu lernen, zu spielen und sich den Bauch, mit den vom Verein
spendierten Cervelats, zu füllen.
Satt, zufrieden und mit neu gemachten Bekanntschaften wurde der Rückweg
unter die Füsse genommen. Pünktlich um 20 Uhr traf die Gruppe wieder beim
Marktplatz ein, wo zahlreiche Eltern auf ihren Nachwuchs warteten.
Ein durchwegs gelungener Anlass ging zu Ende. Nach dem geglückten Start der
Abteilung Jugend freuen sich alle auf viele weitere gemeinsame Aktivitäten.